Abwechslungsreiches Ausdauertraining zuhause für mehr Motivation und Freude ander Bewegung

Der Winter lässt auch hin und wieder die fleißigsten Sportlerinnen in die Knie gehen und um den Wettergott für etwas Wärme und Sonnenschein zu bitten. Der liebe innere Schweinehund freut sich dann besonders, wenn er seinen Dickschädel durchzusetzen vermag. Wir wissen es ja eigentlich ganz genau, dass es im Prinzip sehr einfach ist, die Walking-, Wander- oder Laufschuhe zu schnüren um sich an der frischen Luft sozusagen die Beine zu vertreten. Ein bekanntes Sprichwort lautet ja nicht umsonst „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung!“. Aber dennoch sei es uns erlaubt allen Weisheiten zu trotzen um nicht die beißende Kälte der kurzen Wintertage ertragen zu müssen. Hauptsache wir haben und nutzen die Gelegenheit bei besonders harten Witterungsverhältnissen dem inneren Schweinehund in seine Schranken zu weisen um ein ordentliches Ausdauertraining zuhause auf die ToDo-Liste zu setzen. Die fitboutique freut sich auch in dieser Ausgabe des Frauen Fitness Blogs ein paar wertvolle Tipps für die kommenden Wochen zu geben.

ausdauertraining zuhause
Blicke dem Schweinehund tief in die Augen und du wirst sehen wie klein er wird

Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Ausdauertraining zuhause

Gehen wir einmal davon aus, dass nicht jede Frau ein Cardiogerät (Laufband, Radergometer, …) zuhause hat. Immerhin sind diese Teile ja nicht gerade klein und preiswert sind sie schon gar nicht. Aber das macht nichts, denn die moderne Frau von heut