Yoga Online Kurse und Schwangerschaftsyoga

Yoga stammt ursprünglich aus Indien und ist die Lehre geistiger und körperlicher Übungen mit unterschiedlichen Ansätzen wie dem Yama, Niyama, Asanas, Pranayama, Pratyahara, Kriyas, Meditation und Askese. Yoga bedeutet so viel wie „zusammengehörig“ oder „vereinigt“, sowie in seiner Semantik eine Form der Anspannung und Entspannung, dem vertieften Bewusstsein mit sich und seinem Umfeld, der Selbsterkenntnis und dem Einswerden mit der Natur.

yoga online kurse

Es gibt viele verschiedene Varianten des Yoga und jede Facette vertritt eine eigene Philosophie. Welche Yoga-Variante für uns selbst die passende ist, richtet sich nach dem eigenen Bedarf, Bauchgefühl, unserer Lebensweise und unserem Lebensweg. In der westlichen Welt wurde lange Zeit Yoga hauptsächlich mit körperlichen Übungen in Verbindung gebracht. Die bekanntesten Begriffe dahingehend sind Asanas oder Yogasanas, welche weitgehend mit Hatha Yoga gleichgesetzt sind.


Einige Yoga-Varianten konzentrieren ihre Aufmerksamkeit auf die geistige Ebene, andere wiederum mehr auf Körperliches und Atemübungen. Yoga, wie es bei uns mehrheitlich praktiziert und gelebt wird, beruht auf einer modernen Form, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts in Europa entstanden ist. Die zunehmende körperliche Inaktivität der Gesellschaft im Alltag hat dafür gesorgt, dem Yoga zusätzlich zur geistigen Arbeit mehr Freiraum für körperliche Übungen einzuräumen. Die wesentlich älteren indischen Varianten sind weitaus meditativer sowie spiritueller Natur und wesentlich komplexer und schwieriger zu erlernen, als die praktischen kompakten Varianten aus dem Westen.


Yoga Online Kurse: Yoga 2.0 der digitalen Zeit

Es widerspricht jeder Logik und Lehre des klassisch traditionellen Yoga, gemeinsam online verbunden mit großer räumlicher Distanz Yoga Online Kurse zu machen. Und in der Tat ist es dies nicht mit dem klassischem Yoga zu vergleichen. Die monatelange Praxis mit unseren Yoga Online Kursen (aktuell jeden Freitag um 18:00 Uhr mit Bianca) hat uns aber gezeigt, dass es durchaus möglich ist, die Vorteile und den Nutzen von Yoga interaktiv zu transportieren. Das Angebot wird von unseren Mitgliedern durchwegs gerne angenommen und gerne besucht.


Yoga Online Kurs mit Bianca – jeden Freitag um 18:00 Uhr:

Gemeinsam mit Bianca können wir den Alltag sein lassen und unsere Seele baumeln lassen. Die geführte Yoga-Stunde tut dem Körper, dem Geist und der Seele gut. Entspannt und mental gestärkt können wir mit Bianca das bevorstehende Wochenende einleiten und uns auf die wesentlichen Dinge im Leben fokussieren.


Schwangerschaftsyoga


schwangerschaftsyoga

Ein weiterer bedeutender Teil des modernen Yoga bezieht sich auf schwangere Frauen. Nicht alle klassischen Yoga-Übungen und Positionen sind für schwangere Frauen gedacht. Beim Schwangerschaftsyoga werden vor allem Atemübungen und leichte Positionen angewendet, sowie bestimmte Übungen für den Beckenboden.


Große äußere Belastungen, wie beispielsweise bei Hitze, Höhe oder Tiefe, sollten vermieden werden. Unser Herz-Kreislaufsystem darf und soll aktiv sein, jedoch nicht überfordert werden.


Als Geburtsvorbereitung wird auch das sogenannte „pränatale Yoga“ praktiziert. Dabei wird nicht nur der Körper auf die Geburt vorbereitet, sondern für eine möglichst ausgeglichene mentale Verfassung der Frau gesorgt. Gerne steht dir die fitboutique auch diesbezüglich mit Rat und Tat zur Seite.


Empfohlene Einträge

Archiv

Kategorien

Standorte

Belvederegasse 18
1040 Wien

Fasangartengasse 4a
1130 Wien

Musilplatz 15
1160 Wien

© fitboutique | Impressum | AGB | Datenschutz