Das Power Plate Training der fitboutique in Wien

Längst hat sich das Vibrationstraining der Power Plate bei seiner Zielgruppe bewährt. Die Vorteile durch die muskelaktivierenden Vibrationen haben sich gezeigt und werden nach wie vor gerne im Training eingesetzt. Warum das Power Plate Training speziell in der fitboutique so beliebt ist, beleuchten wir in diesem Beitrag.

power plate training wien

Der richtige Umgang mit der Power Plate

In der fitboutique finden wir alles was wir für ein effektives Power Plate Training benötigen. Das Wichtigste ist und bleibt die beste persönliche Betreuung durch das fitboutique Team. Die Power Plate Station befindet sich stets in einem top gepflegten Zustand und hilft dabei, scheinbar einfache Übungen wirklich intensiv durchführen zu können.

Nach einem lockeren Warm Up können wir uns bereits auf die Power Plate Vibrationsplatte stellen, die für uns passende Vibrationsstärke und Intensität wird voreingestellt. Und schon geht es los. Eine Vielzahl an Bodyweight-Übungen (Übungen mit dem eigenen Körpergewicht) lassen sich problemlos auf der Power Plate durchführen.

Das Tolle daran: Durch das Training auf der Power Plate erhält unser Körper während der Übungsdurchführung zusätzlich etwa 50 weitere Muskelreflexe pro Sekunde, was für einen zusätzlichen Trainingsreiz sorgt. Im Grunde genommen lässt sich dadurch feststellen, dass wir in gleicher Zeit mehr Trainingseffekt erzielen, ohne wirklich viel mehr bewusst geleistet zu haben.


Der Effekt wird durch eine langsam kontrollierte Bewegungsausführung besonders gesteigert. Körperspannung und die richtige Atmung im Rhythmus zur Bewegung machen das Power Plate Training zu einem besonders energiereichen Erlebnis mit dem so heiß geliebten Flow. Halten wir uns an eine Handvoll einfacher Regeln im Training, dann steht dem aktiven Nutzen der Vorteile nichts mehr im Weg.


Vorteile des Power Plate Training

Ein wesentlicher Vorteil der Power Plate ist die Unterstützung beim Gewichtsverlust und zugleich die Förderung von Muskelaufbau. Die Power Plate unterstützt aber nur dabei, vergessen sollten wir nicht: wirklich trainieren müssen wir selber. Das bedeutet, wir müssen unser Training dennoch wirklich ernst nehmen und die Übungen konsequent durchführen. Das Vibrieren alleine ohne echte Muskelarbeit wird den versprochenen Effekt nicht in der Weise garantieren, wie es wirklich möglich sein könnte. Daher ist nach wie vor die Regeln Nummer 1: volle Konzentration und Mühe beim Training.


Ein weiterer sehr positiver Nebeneffekt der Vibrationen ist die zusätzliche Durchblutungsförderung. Selbst kleinste Verspannungen können gelöst werden und die auch die tiefste Muskulatur kann damit erreicht werden. Daher hat das Power Plate-Prinzip auch in der rehabilitativen Anwendung seine absolute Berechtigung.


Du möchtest das Power Plate Training der fitboutique ausprobieren?


Dann buche ein Probetraining oder nimm direkt mit dem Studio Kontakt auf.

Tags: