Vitamine: Vitamin E

Neben Vitamin C und Vitamin A zählt Vitamin E zu den wichtigsten Antioxidantien. Es schützt die Zellen vor oxidativem Stress und hat zahlreiche weitere gesundheitliche Vorteile. In diesem Blog-Artikel erfährst du alles, was du zu dem Thema wissen solltest.

Vitamin E zählt zu den fettlöslichen Vitaminen, die im Fettgewebe und den Nebennieren gespeichert werden. Die bereits erwähnte antioxidantive Wirkung schützt die Körperzellen vor freien Radikalen, das sind Sauerstoffverbindungen, die deine Zellen schädigen und für einige Erkrankungen mitverantwortlich gemacht werden können. Zusätzlich ist Vitamin E an vielen zellbiologischen Prozessen beteiligt, unterstützt das Immunsystem und wirkt entzündungshemmend.

Die wichtigsten Vitamin E-Lieferanten sind Öle. Insbesondere Olivenöl, Weizenkeimöl, Distelöl aber auch Sonnen