Standorte

Belvederegasse 18
1040 Wien

Fasangartengasse 4a
1130 Wien

Musilplatz 15
1160 Wien

© fitboutique | Impressum | AGB | Datenschutz |

  • Facebook - Fitboutique
  • Instagram

Muskelkater? Diese Tricks helfen!

24.2.2019

Wer kennt ihn nicht, den leidigen Muskelkater. Meist tritt er am Tag nach einem intensiven Training auf, die Ursache sind kleine Verletzungen der Muskelfasern durch eine Überbelastung. Wir haben dir die wichtigsten Tipps und Tricks zum Thema zusammengefasst: so weißt du, worauf du bei deinem nächsten Workout in der fitboutique achten solltest und wie du – falls dich der Muskelkater doch einmal erwischt – die Schmerzen lindern kannst.

 

 

Lass uns damit beginnen: wie kannst du einen Muskelkater vorbeugen?

Zuerst einmal sei gesagt, dass es kein Mittel gibt um ihn 100%ig zu vermeiden. Nach einer intensiven Bauch-Bein-Po Einheit wirst du, trotz richtiger Vorbereitung, wahrscheinlich am nächsten Tag deine Muskulatur spüren. Doch mit diesen Hilfsmitteln, wird es wahrscheinlich nicht ganz so schlimm! Also, los geht’s:

 

  • Immer ans Aufwärmen denken!

Das Warm-Up ist wichtig, um den Kreislauf anzuregen und die Durchblutung der Muskeln zu fördern. So reduziert sich nicht nur die Chance auf einen Muskelkater, sondern auch das Verletzungsrisiko.

 

  • Passe das Training deinem Level an!

Solltest du schon länger keinen Sport mehr gemacht haben, oder gerade erst mit Fitnesstraining anfangen, gib deinem Körper Zeit, sich an die neue Belastung zu gewöhnen. Passe dein Training an dein Level an und wähle die richtige Intensität – natürlich soll es aber trotzdem noch anstrengend sein. Wenn du Unterstützung dabei brauchst, frage unsere Trainerinnen, sie stellen dir gerne einen persönlichen Trainingsplan zusammen.

 

  • Ernähre dich gesund!

Eine ausgewogene Ernährung trägt auf jeden Fall positiv dazu bei, dass sich deine Muskulatur schneller wieder regeneriert. Achte darauf genügend nährstoffreiche Lebensmittel zu dir zu nehmen, jeden Tag ausreichend Wasser zu trinken und deinem Körper genügend Eiweiß und Magnesium zuzuführen.

 

  • Abkühlen!

Nach einem anspruchsvollen Workout – oder eigentlich nach jeglicher körperlichen Anstrengung – solltest du ein gezieltes Cool-Down einlegen. Halte deinen Körper für weitere 5 Minuten in Bewegung, allerdings mit ganz niedriger Intensität. Zum Abschluss solltest du 10-15 Minuten die Teile deiner Muskulatur dehnen, die du während des Trainings beansprucht hast. In der fitboutique zeigen wir den Frauen Dehnungsübungen für den ganzen Körper, denn unser Zirkeltraining beansprucht alle großen Muskelgruppen.

 

 

Sollte es dann doch einmal passieren, dass dich der „böse“ Muskelkater erwischt, haben wir hier noch ein paar kleine „Hausmittelchen“ für dich, die den Schmerzen entgegenwirken. Bitte greife nicht auf Schmerzmittel oder sonstige Medikamente zurück – der Muskelkater ist ein natürlicher Prozess und mit der Zeit lassen die Schmerzen nach, versprochen!

 

  • Gib deinen Muskeln Zeit sich zu erholen!

Bei einem starken Muskelkater solltest du deine gewohnten Trainingseinheiten auf keinen Fall in derselben Intensität fortsetzen. Leichte Bewegung hilft jedoch, denn sie fördert den Heilungsprozess. Ein langer Spaziergang am Tag nach einem anspruchsvollen Workout ist wahrscheinlich das beste Heilmittel.

 

  • Geh baden!

Gönn dir ein heißes Bad, denn die Wärme fördert die Durchblutung und auch so verschwindet dein Muskelkater um einiges schneller.

 

  • Im Notfall: Pfefferminzöl!

Mische wenige Tropfen des Öls mit einem Schluck Wasser und trage die Tinktur mit einem sauberen Tuch oder Wattepads auf die zu behandelnden Stellen auf – dies kann man vorbeugend auch gleich nach dem Training machen. Das hilft bei der Regeneration, denn die ätherischen Öle wirken kühlend, durchblutungsfördernd und helfen bei der Entspannung.

 

Deinem nächsten Training steht also nichts mehr im Weg! Unser fitboutique-Team unterstütz dich gerne jederzeit bei der Umsetzung dieser Tipps, denn wir sind nicht ohne Grund das Fitnessstudio für Frauen mit der besten persönlichen Betreuung!

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Waterrowing - Rudern ist angesagt!

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

July 10, 2019

Please reload

Archiv