Standorte

Belvederegasse 18
1040 Wien

Fasangartengasse 4a
1130 Wien

Musilplatz 15
1160 Wien

© fitboutique | Impressum | AGB | Datenschutz |

  • Facebook - Fitboutique
  • Instagram

Gesund im Winter: so haben Viren keine Chance!

20.11.2018

Gerade, wenn es kalt wird, muss man unbedingt darauf achten, sein Immunsystem zu stärken. Hier haben wir 7 Tipps für dich zusammengestellt, wie du diesen Winter ohne Erkältungen oder Grippe überstehen könnt.

 

In Bewegung bleiben

 

Auch im Winter ist es wichtig, einen aktiven Lebensstil zu behalten und regelmäßig Sport zu treiben. Zusätzlich zu deinem Kraftausdauer-Training in der fitboutique solltest du außerdem jede Möglichkeit nutzen, draußen an der frischen Luft zu sein und ein paar Sonnenstrahlen zu erhaschen. Gemütliches Ausdauertraining wie Nordic Walking oder lange Spaziergänge sind hierfür am besten geeignet. Das erhöht den Vitamin D-Haushalt des Körpers und entspannt.

 

Gesund essen

 

Eine vitaminreiche Ernährung mit ganz viel saisonalem Gemüse und Obst ist besonders in den Wintermonaten unumgänglich, um das Immunsystem zu stärken. Gemüse sollte man am besten dämpfen oder dünsten statt lange zu kochen, damit die Nährstoffe und Vitamine erhalten bleiben. Außerdem kann man darauf achten, viele wärmende Lebensmittel zu sich zu nehmen. Hierzu haben wir übrigens zwei Blog-Artikel für dich: Wärmende Lebensmittel Teil 1 & Wärmende Lebensmittel Teil 2

 

Trinken, trinken, trinken

 

Ausreichend Flüssigkeit für deinen Körper ist essentiell, um dich fit und dein Immunsystem aktiv zu halten. Du solltest täglich mindestens zwei Liter Wasser oder ungesüßten Tee zu dir nehmen. Besonders heißer Tee, vielleicht sogar mit ein paar Scheiben frischem Ingwer, hilft dir durch die kalte Jahreszeit. Warum es außerdem richtig gesund ist, Tee zu trinken, findest du in unserem Blog-Artikel Eine Tasse Tee, bitte!

 

Regelmäßig lüften

 

Viren fühlen sich in der Heizsaison besonders wohl! Durch die warme, trockene Luft werden die Schleimhäute unserer Atemwege brüchig und werden leichter angreifbar. Regelmäßiges Lüften und nasse Wäsche im Zimmer aufhängen hilft immens dabei, die Viren auf Abstand zu halten.

 

Hände weg und Hände waschen

 

Es klingt vielleicht etwas hart, aber um eine Erkältung oder einen grippalen Infekt zu vermeiden, sollte man nicht die Nähe zu bereits erkrankten Mitmenschen suchen. Also einfach eine Zeit lang etwas auf Abstand gehen und ihnen auf andere Art und Weise seine Zuneigung demonstrieren. :)

Außerdem ist es wichtig, sich in der Grippesaison wirklich mehrmals täglich die Hände zu waschen, um den Viren keine Chance zu geben.

 

Saunieren

 

Auch regelmäßige Besuche in der Sauna und kalt/warme Wechselduschen stärken dein Immunsystem. Bitte aber nur wenn du gesund und noch nicht erkältet bist, ansonsten belastet es deinen Körper. Mehr zum Thema Sauna und Infrarot findest du in diesem Blog-Artikel: Abwehrkräfte stärken - Sauna und Infrarot. 

 

Entspannung pur

 

Die Kälte ist anstrengend für unsere Körper. Deshalb gilt in den Wintermonaten: gönn' dir genügend Auszeiten. Mach ein Wellnesswochenende oder leg dich abends gemütlich mit einem Buch in die Badewanne. Die Entspannung tut nicht nur deinem Körper, sondern auch deiner Psyche gut. Auch ausreichend Schlaf ist wichtig, um gesund zu bleiben.

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Waterrowing - Rudern ist angesagt!

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

July 10, 2019

Please reload

Archiv
Please reload