Standorte

Belvederegasse 18
1040 Wien

Fasangartengasse 4a
1130 Wien

Musilplatz 15
1160 Wien

© fitboutique | Impressum | AGB | Datenschutz |

  • Facebook - Fitboutique
  • Instagram

Kochen mit Kräutern – der gesunde Geschmackskick für deine Küche

13.8.2018

Was wäre das Leben, ohne das gewisse Extra? Ungefähr dasselbe, wie ein Gericht ohne Kräuter. Diese tollen Pflänzchen geben unserem Essen nicht nur ein großartiges Aroma, sie sind auch ein wichtiger Bestandteil gesunder Ernährung. In unserem neuesten Blog-Artikel haben wir dir alle gesundheitlichen Vorteile der beliebtesten Kräuter zusammengefasst.

 

 

Petersilie:

Dieses allseits beliebte Kraut schmeckt nicht nur intensiv und großartig, der hohe Gehalt an Vitamin-C stärkt außerdem das Immunsystem. Zusätzlich wirkt Petersilie beruhigend auf den Verdauungstrakt.

 

Basilikum:

Basilikum punktet ebenfalls mit einem starken Aroma, das viele Gerichte perfektioniert. Es sollte allerdings nur frisch verwendet werden, denn dann hilft es am besten bei Verstopfungen oder Magenproblemen. Also am besten einfach nach dem Kochen frisch unter das Gericht mischen oder großzügig als essbare Dekoration verwenden.

 

Pfefferminze:

Sie kann nicht nur als Tee verwendet werden, auch frisch ist die Pfefferminze eine tolle Ergänzung für deine Gerichte. Sie schmeckt zum Beispiel ausgezeichnet zu Lammfleisch oder gibt deinem Sommersalat den richtigen Kick! Pfefferminze wirkt krampflösend und hilft schnell gegen Übelkeit.

 

Rosmarin:

Rosmarin gilt als krampf- und schleimlösend und eignet sich hervorragend zum Kochen, da er auch bei Hitze seine heilende Wirkung nicht verliert. Egal ob getrocknet oder frisch – es hat ein wundervolles Aroma, das viele Speisen optimal abrundet. Rosmarintee hilft übrigens gegen Kopfschmerzen, beruhigt die Nerven und ist somit der optimale Stresskiller.

 

Salbei:

Kochen mit Salbei? Oh ja, da gibt es einige tolle und vielfältige Rezepte für Suppen, Pasta oder Fleischgerichte. Salbei enthält mehr als 60 Inhaltsstoffe, ist reich an Vitaminen und Nährstoffe und reinigt die Zähne. Außerdem lindert ein Tee aus Salbeiblättern Halsschmerzen und unterstützt deinen Körper bei Magenbeschwerden.

 

Man sieht also – Kochen mit Kräutern zahlt sich aus! Denn sie schmecken nicht nur fantastisch und verfeinern deine Gerichte, sie haben auch zahlreiche positive Auswirkungen auf deine Gesundheit!

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Waterrowing - Rudern ist angesagt!

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

July 10, 2019

Please reload

Archiv