Gespenstisch köstlich: unser Halloween-Rezept

Herbstzeit ist ja bekanntlich auch Kürbiszeit, aus gegebenem Anlass hier ein richtig tolles Rezept. Vorsicht, nicht erschrecken – wirklich „unheimlich“ lecker!

Happy Halloween!

Im Rohr geschmorter Hokkaidokürbis

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Hokkaidokürbis

  • 1 rote Chilischote (wenn gewünscht)

  • 2 TL grobes Meersalz

  • getrockneter Thymian

  • 3 EL Olivenöl

  • 100 g Frischkäse

  • 250 g Topfen

  • 1 Bund Schnittlauch

  • ½ Bund Petersilie

  • abgeriebene Schale von ½ Biozitrone

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung:

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Kürbis waschen, halbieren, Kerne entfernen und in 2 cm große Würfel schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken.

2 EL Olivenöl mit Chili, Thymian und Meersalz mischen. Kürbiswürfel in der Marinade wenden und auf einem Backpapier ausgelegten Blech verteilen. 20 Minuten im Ofen backen.

Inzwischen Topfen mit Frischkäse und dem übrigen Olivenöl verrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken. Kräuter waschen, klein schneiden und unter die Topfenmasse mischen. Gemeinsam mit dem Kürbis servieren.

Alternative:

Kürbis in Spalten schneiden, mit Schinken umwickeln und mit Schafskäsewürfel im Rohr backen. Lässt sich auch gut am nächsten Tag ins Büro mitnehmen, bei Zimmertemperatur ein wunderbarer und gesunder Snack.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Standorte

Belvederegasse 18
1040 Wien

Fasangartengasse 4a
1130 Wien

Musilplatz 15
1160 Wien

© fitboutique | Impressum | AGB | Datenschutz